Verkaufen in der Heimatbude

Dein Produkt fehlt noch in der Heimatbude? Dann schick uns doch einfach mal eine Probe und schreib uns, warum wir Dein Produkt unbedingt auch anbieten sollten!

Bei der Entscheidung über die Listung Deines Produkts berücksichtigen wir eine ganze Reihe von Faktoren. Einerseits geht es um Qualitätsaspekte wie Geschmack, Geruch, Haptik, Einmaligkeit sowie Verarbeitung und darum, dass deine Idee auch etwas mit dem Schwarzwald zu tun hat. Am besten ist natürlich, wenn es hier hergestellt wurde – und das mit guten Gewissen. Nachhaltigkeit spielt für uns eine große Rolle! Es wäre toll, wenn Du uns beschreiben kannst, warum dein Produkt unsere Welt ein Stück besser macht. Und wo wir schon dabei sind: Kinderarbeit, Tierversuche, künstliche Konservierungsstoffe, Einweg-Artikel und Plastik-Schrott sind für uns natürlich absolute Ausschlusskriterien.

Leider können wir aktuell keine verderblichen Artikel wie etwa frische Lebensmittel aufnehmen. Anders sieht es mit Dingen aus, die beispielsweise in Gläsern verpackt sind, nicht gekühlt werden müssen und sich trotzdem lange halten (Restlaufzeit: mind. 6 Monate)

Wir berechnen unseren Lieferanten eine einmalige Listungsgebühr von brutto 149 Euro, die aber auch mit Ware erbracht werden kann. Dieses Geld nutzen wir für perfekte Produktbilder, für eine attraktive Beschreibung und für die Bewerbung Deines Produkts bei uns im Shop. Laufende Kosten entstehen Dir nicht. Gleichzeitig aber behalten wir uns das Recht vor, Produkte auch wieder auszulisten, wenn wir es nicht schaffen sollten, genügend Käufer zu finden.

Worauf also wartest Du? Schick uns doch Deine Idee einfach mal zu – vielleicht wird es der nächste Bestseller bei uns in der Heimatbude!

Bei Fragen dürft Ihr Euch an Theresa Stehle wenden – entweder per Mail an ts@tietge.com oder telefonisch: 0781- 91 97 05-14.